Urnenauswahl

Bei einer Feuerbestattung stehen verschiedene Ausführungen von Urnen zur Wahl:

1. Kategorie Klassische Urnenbeisetzung

Für die Beisetzung auf dem Friedhof oder in Kolumbarien stehen klassisch traditionelle Formen aus Holz, Keramik, Metall, oder Naturstein zur Verfügung.

Ferner gibt es weitere kunstvoll kreative Formen mit Bemalung und Ornamenten.

2. Kategorie Seebestattung

Bei einer Seebestattung ist die Auswahl etwas eingeschränkt. Seeurnen müssen in Deutschland aus bestimmtem, vollständig auflösbarem Material sein, das gleichzeitig umweltverträglich ist. Ferner müssen sie mit Kies, Sand oder Wasser beschwert sein, damit sie an ihrem Bestimmungsort/Meeresboden bleiben.

3. Kategorie Friedwald

Auch hier gelten strengere Auflagen: Die Urnen müssen aus biologisch abbaubarem Material, wie Maisstärke oder Flüssigholz sein. Für die Trauerfeier werden solche Urnen meist in einer dekorativen Überurne aus der 1. Kategorie verwahrt.


Schnörkel

Wir helfen Ihnen dabei, die für Ihren Verstorbenen richtige Urne zu finden.


Schnörkel


Wichtiges

Wichtige Dokumente und Formalitäten im Sterbefall.

Weiter lesen

Weitere Informationen

Informationen zur Trauerverarbeitung.

Weiter lesen.