Trauerfeier

Die meisten Angehörigen wünschen eine traditionelle Trauerfeier nach christlichem Vorbild. Dabei findet vor der Beisetzung ein Aussegnungsgottesdienst, eine Begräbnisfeier oder eine kurze Andacht statt.

Bei Feuer- und Seebestattung finden in der Regel zwei Zeremonien statt:

  1. Zunächst gibt es eine Trauerfeier vor der Einäscherung und
  2. zu einem späteren Zeitpunkt die Urnenbeisetzung bzw. die Übergabe an die See, die regelmäßig von einer weiteren meist kleineren Trauerfeier begleitet wird.

Wir übernehmen für Sie die Terminabstimmung und Reservierung der Räumlichkeiten für die Trauerfeier sowie die Reservierung von Gaststätten für das Beerdigungskaffee. Auch die Einladung der Gäste sowie die Ankündigung der Bestattung können wir für Sie erledigen. Näheres hierzu unter Drucksachen.

Ferner beraten wir bei der Auswahl geistlicher und weltlicher Redner und sorgen für passende Musikbegleitung.

Auch für Blumenschmuck in Trauerhalle und Kirche sind wir Ihr Ansprechpartner. Näheres hierzu finden Sie unter Blumenschmuck.


Schnörkel


Wichtiges

Wichtige Dokumente und Formalitäten im Sterbefall.

Weiter lesen

Weitere Informationen

Informationen zur Trauerverarbeitung.

Weiter lesen.